Mannheim

Neckarstadt

Schnittverletzung durch Bierflasche

Archivartikel

In der Waldhofstraße (Neckarstadt) ist es gestern zu einer körperlichen Auseinandersetzung gekommen. Dabei schlug ein bislang unbekannter Angreifer mit einer Bierflasche einen Mann. Der 50-jährige Geschädigte hielt sich um 3.35 Uhr mit zwei Zeugen vor einem Spielcasino auf, als zwei Unbekannte ihn ansprachen und kurz darauf einer der beiden diesen körperlich anging. Als der Mann sich zu Wehr setzte, griff der Angreifer nach einer Bierflasche und schlug damit auf den Arm des Mannes. Die Flasche zerbrach, und der 50-Jährige erlitt zwei tiefe Schnitte am Handgelenk. Der 1,70 Meter große und schlanke Angreifer sowie sein Begleiter flüchteten. Zeugen die den Vorfall beobachtet haben oder Hinweise zu den Tätern geben können, werden gebeten, sich unter Tel.: 0621/3301-0 an das Polizeirevier Neckarstadt zu wenden. ena/pol