Mannheim

Vogelbrut: Naturschutzgebiet schließt bis Ende Juni

Schonzeit auf der Reißinsel

Archivartikel

Ab Montag, 1. März, schließt Mannheims ältestes Naturschutzgebiet, die Reißinsel wieder bis zum 30. Juni seine Pforten. Die alljährliche Ruhephase, während der das Betreten der Reißinsel verboten ist, so erläutert Umweltbürgermeister Lothar Quast, gebe den etwa 50 auf der Reißinsel heimischen Vogelarten Gelegenheit, ihren Nachwuchs ungestört aufzuziehen. Quast: "Die Neckarauer Rheinschlinge

...
Sie sehen 38% der insgesamt 1045 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00