Mannheim

Soziales „Gemeinsam sind wir stark!“ geht in die zweite Runde

Schüler und Flüchtlinge bei Senioren

Archivartikel

Die Reaktionen waren ausgesprochen positiv: „Die Begegnung hat mir mehr geholfen als jede Tablette“ – oder: „Das hat meinen Alltag bereichert.“ Mit diesen und ähnlichen Worten reagierten Senioren des Pauline-Maier-Hauses in der Oststadt auf Begegnungen mit Schülern des Lessing-Gymnasiums und mit Flüchtlingen. „Gemeinsam sind wir stark!“: Unter diesem Motto brachte das Diakonische Werk der

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2636 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema