Mannheim

Hunde Zum Abschluss der Freibadsaison können sich Vierbeiner in Sandhofen austoben – doch dem Tier des Reporters ist der Trubel nicht geheuer

Schwimmen frei nach Schnauze

Archivartikel

Vom Parkplatz aus ist bereits ein kräftiges Bellen zu hören. Hanni springt neugierig aus dem Auto und lässt sich die Leine anziehen. Vor dem Eingang des Sandhofener Freibads stehen kurz vor 14 Uhr schon etwa zehn Hunde mit ihren Frauchen und Herrchen. Hanni läuft zu einem anderen Mischling in ihrer mittleren Größe, beide beschnuppern sich freudig. Doch die Halterin zieht ihr Tier zurück.

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3582 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema