Mannheim

Projekt: Schule in Jordanien folgt Mannheimer Beispiel

Seilgarten für Schüler stärkt Vertrauen

Archivartikel

Obwohl die Theodor-Schneller-Schule in Amman nur rund 250 Schüler betreut, kennt sie in der jordanischen Millionenstadt fast jeder Taxifahrer. Jetzt ist die Schule im gesamten Nahen Osten bekannt, denn vor Ostern wurde dort der erste Seilgarten eingeweiht.

Mannheims evangelischer Dekan Eitenmüller war bei dem Festakt dabei, betreibt doch seine Kirche ebenfalls einen Seilgarten im

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2649 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00