Mannheim

Neckarstadt Turnhalle des Ludwig-Frank-Gymnasiums als Treffpunkt für die evakuierten Bewohner des Hochhauses Neckarpromenade

Selbst für die Katze und den Papagei wird gesorgt

Er wird erst am Einsatzleitwagen der Feuerwehr abgestellt, kommt dann in seinem Käfig per Mannschaftstransporter der Johanniter zu seinen Besitzern: der Papagei eines 90-jährigen Paares – auch für ihn wird gesorgt bei der kompletten Räumung des Hochhauses in der Neckarpromenade 15, das am Montagabend von allen Bewohnern verlassen werden muss. Die Turnhalle des Ludwig-Frank-Gymnasiums ist für

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3867 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema