Mannheim

Jesuitenkirche Harald Schmidt überzeugt bei Dialog-Predigt / Entertainer bekennt sich klar zum christlichen Glauben

„Selig, die über sich lachen“

Mannheim.Wer hätte das gedacht? Harald Schmidt, der leidenschaftliche Lästerer, dem nichts heilig zu sein scheint, bekennt sich in der Jesuitenkirche zu einem naiv-kindlichen Glauben „ohne allzu starke Zweifel“. Der Entertainer und Schauspieler steht mit Mikrofon im Altarraum – als Gesprächspartner von Jesuitenpater Werner Holter, der mit dem neuen Format der Dialog-Predigt neugierig auf Gott und die

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3732 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema