Mannheim

Kommunalpolitik: Appell an die neue Bundesregierung

SGK-Sorge um Finanzen der Stadt

Archivartikel

Nach dem Regierungswechsel in Berlin stellt die Sozialdemokratische Gemeinschaft für Kommunalpolitik (SGK) in Mannheim Forderungen an die neue Bundesregierung. "Die finanzielle Handlungsfähigkeit der Kommunen muss gesichert bleiben" appelliert der SGK-Kreisvorsitzende Boris Weirauch an die mögliche schwarz-gelbe Koalition. In diesem Zusammenhang plädiert Weirauch für den Erhalt der

...
Sie sehen 28% der insgesamt 1394 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00