Mannheim

Serie „Daumen hoch“ Mädchen Charlotte wurde in der 28. Schwangerschaftswoche geboren / Frühchen leidet unter angeborener Fehlbildung / Entwicklung positiv

„Sie ist ein sehr lebensbejahendes Kind“

Archivartikel

Wenn Charlotte fröhlich über den Boden robbt und verschmitzt lächelt, geht Rebecca Köppl das Herz auf. „Mama“, sagt das Kleinkind und die Friedrichsfelderin schmilzt förmlich dahin. In diesen Momenten vergisst die 32-Jährige, wie turbulent Charlottes Start ins Leben war. Denn das 16 Monate alte Mädchen hat nicht nur eine Zwerchfellhernie, sondern ist auch noch ein Extremfrühchen.

Unter

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4140 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema