Mannheim

„Sind froh, wenn es vorbei ist“

Archivartikel

Mannheim.Die Glocke schellt. Durchdringt den breiten und langen Garten. Übertönt den Geräuschpegel. An der Rutsche. Am kleinen Gartenhaus. Und auch im Sandkasten unter der trapezförmigen großen Plane, die doch so viel Schatten bietet. Die Kinder, die dort spielen, wissen, was los ist: Zeit zu trinken. Wasser. Viel Wasser.

Im evangelischen Kindergarten der Martinsgemeinde in Rheinau-Süd ist die

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5204 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema