Mannheim

Strandbad Gutachten aus dem Jahr 2009 belegt Umsatzerwartungen und nennt die Risiken der Gastronomie / Parteien verurteilen Konzept

"Skandal" - "Desaster" - "Fehler"

Archivartikel

Völlig unterschiedliche Umsatzvorstellungen - das könnte einer der Gründe sein, weshalb die Gastronomie am Strandbad nun vor dem Aus steht (wir berichteten). Offenbar, so belegt ein Gutachten, startete die Stadt als Vermieter des Objekts bei Vertragsabschluss vor fünf Jahren mit deutlich höheren Erwartungen in das Zukunftsprojekt als der Mieter, Gastronom Sascha Kindermann.

"Mut zum ...


Sie sehen 11% der insgesamt 3629 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema