Mannheim

Diskussion Scooter, Skateboarder und BMX-Fahrer sammeln erste Ideen bei Workshop im Jugendhaus Schönau / Investor will bis Ende März Konzept vorlegen

Skizze einer Skatehalle

Archivartikel

Verschiedene Hindernisse, Rampen mit gefederter Landefläche, gleichzeitig befahrbare Linien, unbedingt eine Bowl, ein im Boden eingelassenes Becken, ein Bereich für Anfänger, bloß kein Airbag, dafür ein Café. Am Samstag kamen Skateboarder, Scooter- und BMX-Fahrer im Jugendhaus auf der Schönau zusammen, um über eine Skatehalle zu diskutieren. Ein kleines Wunschkonzert – das hatte der Investor,

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4575 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema