Mannheim

Abendakademie Ausstellung "Erinnerung bewahren"

Sklaven des Dritten Reichs

Archivartikel

Ausgebeutet und ausgehungert kämpften sie um ihr Überleben. Die Geschichte der "Sklaven- und Zwangsarbeiter des Dritten Reiches aus Polen 1939 - 1945" steht im Mittelpunkt einer Ausstellung, die am Samstag, 12. Februar, 11 Uhr in der Abendakademie in U 1 eröffnet wird.

Als Abschluss der Veranstaltungsreihe zum 20-jährigen Bestehen des Vereins KZ-Gedenkstätte Mannheim-Sandhofen zeigen der

...

Sie sehen 34% der insgesamt 1179 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00