Mannheim

Abendakademie Ausstellung "Erinnerung bewahren"

Sklaven des Dritten Reichs

Archivartikel

Ausgebeutet und ausgehungert kämpften sie um ihr Überleben. Die Geschichte der "Sklaven- und Zwangsarbeiter des Dritten Reiches aus Polen 1939 - 1945" steht im Mittelpunkt einer Ausstellung, die am Samstag, 12. Februar, 11 Uhr in der Abendakademie in U 1 eröffnet wird.

Als Abschluss der Veranstaltungsreihe zum 20-jährigen Bestehen des Vereins KZ-Gedenkstätte Mannheim-Sandhofen zeigen der

...
Sie sehen 34% der insgesamt 1179 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00