Mannheim

Probleme an Mannheimer Kunsthalle Trinker und Drogenkonsumenten hinterlassen im neu gestalteten Skulpturenpark viel Dreck  

Skulpturenpark wird zum Trinkertreff

Archivartikel

Mannheim.„Wirklich schrecklich“, schimpft eine Anwohnerin über das, was sie von ihrem Balkon aus sieht. Und Ulrike Lorenz, die Direktorin der Kunsthalle, bestätigt das: Der als Skulpturenpark neu gestaltete Platz vor dem Jugendstilbau ist zum Treffpunkt von Menschen geworden, die dort lagern, Alkohol oder Drogen konsumieren, und viel Müll hinterlassen. „Uns erfüllt das mit größter Besorgnis“, schlägt

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4094 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema