Mannheim

Einkaufen Leere Regale schon am Vormittag / Kunden äußern Unverständnis über Hysterie und Kaufverhalten

„So darf es nicht weitergehen“

Archivartikel

Am frühen Morgen nachdem die Stadt eine Allgemeinverfügung in Sachen Coronavirus erlassen hat, reichen die Reaktionen in der Innenstadt von Panik bis Trotz. Wo sich traditionell längst vor Sonnenaufgang die ersten entschlossenen Käufer auf dem Wochenmarkt in G 1 einfinden, herrscht gähnende Leere. Gekauft wird dieser Tage vornehmlich, was sich hält – aller regionaler Frische zum Trotz. Dass

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3949 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema