Mannheim

Sexualdelikt Sandhofenerinnen haben nachts Angst

„Solche Verbrechen kannten wir nicht“

Das Meinungsbild der Sandhofenerinnen ist eindeutig: Als Frau sollte man nachts möglichst nicht alleine zu Fuß unterwegs sein – weder in Sandhofen noch in einem anderen Mannheimer Stadtteil. Nach der Vergewaltigung einer jungen Frau, die am Rosenmontag um 22.30 Uhr mit ihrem Hund unterwegs war und vom Täter beim Aufschließen der Haustür überwältigt wurde, äußern sich Bewohnerinnen des

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2868 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema