Mannheim

Bildung Eltern nehmen Notbetreuung in Kindertagesstätten und Schulen eher zögerlich in Anspruch / Stadt zieht Zwischenbilanz

„Sorge um die Gesundheit überwiegt“

Archivartikel

Kitas und Schulen sind seit Mittwoch geschlossen – aber nicht ganz. Denn es gibt eine Notbetreuung, die deutlich großzügiger ausgelegt ist als noch im Frühjahr. Eltern, die in ihrem Beruf als „unabkömmlich“ gelten – und deren Arbeitgeber das bescheinigt –, haben Anspruch darauf. Und dennoch: Die Notbetreuung wird nur sehr sparsam in Anspruch genommen. Das berichteten im Bildungsausschuss des

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3456 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema