Mannheim

Psychologie Expertin des Mannheimer Zentralinstituts für Seelische Gesundheit spricht von „neuem Pflegenotstand“ / Situationsverschlechterung bei Demenzkranken / Einhalten der Tagesstruktur hilfreich

„Soziale Distanzierung bedeutet nicht soziale Isolation“

Frau Wahl, was macht es mit den Senioren in Heimen, wenn um sie herum ein Ausbruch stattfindet und vielleicht sogar viele Menschen sterben?

Anna-Sophia Wahl: Wir haben die Erfahrung gemacht, dass je älter die Patienten sind, umso gelassener nehmen sie auch diese Pandemie. Die ältesten Senioren haben ja noch den Krieg erlebt oder waren Kinder in der

...

Sie sehen 10% der insgesamt 3783 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema