Mannheim

Energie Politiker stehen zu Kraftwerk

SPD begrüßt Kompromiss

Archivartikel

Die SPD unterstützt den ausgehandelten Kompromiss zum Ausstieg aus der Kohleverstromung. Gleichzeitig fordern die Sozialdemokraten aber eine gesicherte Zukunft für das Mannheimer Großkraftwerk (GKM). „Ein klares Ausstiegszenario gibt dem Großkraftwerk Planungssicherheit und ausreichend Zeit, sukzessive auf eine alternative Energieerzeugung umzustellen“, schreiben die Stadträte Reinhold Götz

...

Sie sehen 42% der insgesamt 966 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema