Mannheim

Kommunalpolitik Sozialdemokraten wehren sich gegen Vorwurf hoher Verschuldung

SPD sieht keinen Pleitegeier

Archivartikel

Verwundert hat sich die SPD-Gemeinderatsfraktion über die Zahlendarstellung des Statistischen Bundesamtes zur Verschuldung der Städte und speziell von Mannheim geäußert. Das sei zwar eine, so die SPD, "Fleißarbeit". "Von einem Pleitegeier über Mannheim kann allerdings keine Rede sein, ohne die Situation beschönigen zu wollen", betonen die Sozialdemokraten.

Die Zahlen des Bundesamtes

...

Sie sehen 25% der insgesamt 1560 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema