Mannheim

Spielerische Grundstückskämpfe

Archivartikel

Auch dieses Jahr zog das vom Künstlerhaus zeitraumexit ausgerichtete Festival "Wunder der Prärie" mit vielen Aktionen in den Mannheimer Stadtraum. Von der Feudenheimer Au bis zum Schlossplatz zog sich die Spur der eingeladenen Aktionen und Interventionen im öffentlichen Raum. Auch das Berliner Künstler- und Spielemacherkollektiv Invisible Playground reihte sich ein in die bunte Liste von

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2907 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00