Mannheim

Bundesgartenschau Zeppelin und Raketenflugzeug entfallen

Spielpark umgeplant

Archivartikel

Die Bundesgartenschau-Gesellschaft wird zwei Stationen im „Erfinderpark“, in dem Spielgeräte in Anlehnung an Mannheimer Erfindungen platziert werden sollen, ändern. Das teilte Oberbürgermeister Peter kurz im Hauptausschuss mit. Die Geräte zum Klettern und Toben, verteilt über eine Strecke von etwa 1,2 Kilometer am Nordrand von Spinelli, sollten an Auto, Traktor, den erste elektrischen Aufzug,

...

Sie sehen 36% der insgesamt 1115 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema