Mannheim

Austausch: Spenden ermöglichen buntes Programm

Sponsoren helfen mit

Archivartikel

Mehr Unterstützung als in all den Jahren zuvor hat der deutsch-israelische Schüleraustausch in diesem Jahr durch Sponsoren erfahren. Lehrerin Anouk Bourrat-Moll gelang es durch ihre Kontakte, Mannheimer und Ludwigshafener Hoteliers, die VR-Bank Rhein-Neckar, den Rotary Club Mannheim sowie einige Privatpersonen zu Sach- und Geldspenden zu motivieren. Sie flossen in die Finanzierung des

...
Sie sehen 24% der insgesamt 1637 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00