Mannheim

Kombibad Im Gemeinderatsausschuss finden die Forderungen nach einem größeren Becken kaum Unterstützung

Sportler gehen leer aus

Archivartikel

Rund 25 Wassersportfreunde sind am Mittwoch ins Stadthaus gekommen. Sie müssen nicht lange warten. Weil das Thema Kombibad auf derart großes Interesse stoße, so Bürgermeister Lothar Quast, nimmt sich der Sport- und Freizeitausschuss diesen Tagesordnungspunkt, als dritten eingeplant, gleich als ersten vor. So erhält Dirk Schulz das Wort. Der Sprecher des Aktionsbündnisses „Erhalt Mannheimer

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3393 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema