Mannheim

Integration Deutsch-hispanischer Verein will die Bildungschancen von Kindern erhöhen, sie aber zugleich auch über die eigenen Wurzeln informieren

Sprachförderung als Schlüssel

Archivartikel

Eigentlich sollte an diesem Sonntag zum „Día de Muertos“ ein Fest am Rheinufer stattfinden. Doch die steigenden Infektionszahlen haben die Pläne zunichte gemacht. Dieser „Tag der Toten“ wird in Mexiko vom 31. Oktober bis zum 2. November gefeiert. Im Gegensatz zu Allerheiligen, wie man es in Deutschland kennt, ist der Día de Muertos ein fröhliches, buntes Fest. Weltweit sind die Bilder bekannt

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5069 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema