Mannheim

Feuerwehr Analyse-Experten bei Großübung

Spürnasen trainieren den Ernstfall

Archivartikel

Drei Ehrenamtliche der Freiwilligen Feuerwehr Neckarau und drei Beamte der Berufsfeuerwehr haben zusammen mit weiteren Spezialisten aus dem gesamten Bundesgebiet eine Woche lang den Schutz der Bevölkerung vor chemischen, biologischen, radiologischen und nuklearen Gefahren trainiert. Dazu fuhren sie mit zwei Fahrzeugen auf den Truppenübungsplatz Bergen.

Dort beteiligten sich insgesamt 55

...

Sie sehen 20% der insgesamt 1997 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00