Mannheim

Marchivum

Spurensuche für Kinder im Bunker

Archivartikel

Das Marchivum lädt Kinder von neun bis zwölf Jahren mit ihrem Familien ein, sich auf Spurensuche zu begeben. Am Montag, 26. August, um 10 Uhr können Kinder hinter die Mauern des Bunkers blicken. Treffpunkt: Foyer des Marchivums. Dabei erfahren die Teilnehmer, wie Kinder damals die bangen Nächte während der Luftangriffe erlebt haben und wie der Alltag nach dem Krieg aussah. Gemeinsam tauchen die Kinder ein in die Geheimnisse des Bunkers und versuchen herauszufinden, wie das Leben aus Sicht der kleinsten Bewohner in und um den Bunker damals war. Eine Voranmeldung ist erwünscht unter: elke.schneider@mannheim.de.

Zum Thema