Mannheim

Marchivum

Spurensuche für Kinder im Bunker

Archivartikel

Eine besondere Führung bietet das Marchivum in der kommenden Woche an. Am Montag, 28. Oktober, gibt es um 10 Uhr „Marchivum für Kids“. Dann dürfen junge Besucher die Geheimnisse erkunden, die hinter den Mauern des ehemaligen Ochsenpferchbunkers in der Neckarstadt-West am Archivplatz 1 verborgen sind. Neun- bis Zwölfjährige sind mit ihren Familien eingeladen, sich auf Spurensuche zu begeben. Wie erlebten Kinder die bangen Nächte während der Luftangriffe und wie sah der Alltag nach dem Krieg aus? Gemeinsam tauchen die Teilnehmer ein in die Geheimnisse des Betonbaus und versuchen herauszufinden, wie das Leben aus Sicht der Kinder in und um den Bunker damals war. Um eine Anmeldung per Mail an elke.schneider@mannheim.de wird gebeten. pwr

Zum Thema