Mannheim

Landgericht Plädoyers im Prozess gegen Jugendtrainer

Staatsanwältin hofft auf deutliches Urteil

Archivartikel

Wie ist ein Mann zu bestrafen, der über Jahre hinweg Jungs bedrängte, sie belästigte, missbrauchte und dazu nötigte, sexuelle Handlungen an ihm vorzunehmen? Diese Frage schwebte gestern am Landgericht über allem. Eine deutliche Antwort darauf fand Staatsanwältin Mirjam Zucker in ihrem Plädoyer: Sie forderte zehn Jahre und sechs Monate Haft mit anschließender Sicherungsverwahrung. Ein

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3575 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00