Mannheim

Staatsanwaltschaft erhebt Anklage gegen 31-Jährigen wegen versuchten Totschlags

Archivartikel

Mannheim.Die Staatsanwaltschaft Mannheim hat gegen einen 31-Jährigen wegen des Verdachts des versuchten Totschlags Anklage erhoben. Dem Angeklagten wird unter anderem vorgeworfen, einem Mann in der Mannheimer Innenstadt  am 10. September 2017 „mit einem Messer zweimal in den Oberkörper gestochen und hierbei seinen Tod billigend in Kauf genommen zu haben“, schreibt die Staatsanwaltschaft in einer

...

Sie sehen 31% der insgesamt 1297 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00