Mannheim

Staatsanwaltschaft stellt Ermittlungsverfahren gegen Polizisten ein

Archivartikel

Mannheim.Ein Polizeibeamter hat bei einem Einsatz im Mai 2017 einen gefesselten Mann in einem Getränkemarkt in der Zielstraße (Neckarstadt) geschlagen. Nun hat die Staatsanwaltschaft Mannheim das Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der Körperverletzung im Amt gegen die am Einsatz beteiligten Polizisten mangels hinreichenden Tatverdachts eingestellt. Das teilte die Behörde am Mittwoch mit. Die

...
Sie sehen 12% der insgesamt 3374 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema