Mannheim

Stadt gewinnt Streit um "Loch"

Archivartikel

Mannheim.
 Im Streit um die umgangssprachlich als "Loch" bezeichnete Installation hat das Oberlandesgericht die Klage der Künstlerin Nathalie Braun Barends vollständig abgewiesen. Das teilte das Gericht mit. Die Entscheidung gilt auch für eine zweite Installation „PHaradise“. Damit bestätigte das OLG eine Entscheidung des Mannheimer Landgerichts.

Braun Barends hatte im Athene -Trakt des

...
Sie sehen 16% der insgesamt 2505 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema