Mannheim

Stadt investiert 500 Millionen Euro in vier Jahren

Archivartikel

Mannheim.Die Stadt Mannheim wird in den nächsten vier Jahren rund 500 Millionen Euro investieren - nach Angaben des Rathauses so viel wie noch nie. Zugleich werde auf eine Neuverschuldung verzichtet. Das sagten Oberbürgermeister Peter Kurz (SPD) und Erster Bürgermeister Christian Specht (CDU) in ihren Reden zum Haushalt 2018/2019.

„Der Haushalt 2018/2019 ist ein Haushalt, der einen

...

Sie sehen 36% der insgesamt 1056 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema