Mannheim

Stadt kompostiert Weihnachtsbäume

Mannheim.Ab Donnerstag, 7. Januar, sammeln die Mitarbeiter des Stadtraumservice ausgediente Weihnachtsbäume ein. Die genauen Abholtermine für die in den Tagen nach Dreikönig traditionelle Sammelaktion finden sich im städtischen Abfallkalender und in den Online-Angeboten des Rathaus-Fachbereichs Stadtraumservice. Die Weihnachtsbäume werden kompostiert und somit dem natürlichen Kreislauf wieder zugeführt.

Erfahrungsgemäß, so heißt es in einer entsprechenden Mitteilung, kommen bei der Weihnachtsbaumsammlung etwa 150 Tonnen Grünabfall zusammen – und werden zu hochwertigem Mannheimer Kompost verwertet. Wer seinen Baum auf diese umweltfreundliche Weise entsorgen möchte, muss ihn zunächst von Schmuck und Lametta befreien und – gekürzt auf eine Länge von 1,50 Meter – am angegebenen Termin ab 6.30 Uhr gut sichtbar am Fahrbahnrand bereitlegen. Die Entsorgung der Weihnachtsbäume ist in den Abfallgebühren enthalten.

Infos unter: stadtraumservice-mannheim.de und Telefon 115

Zum Thema