Mannheim

Ersatzspielstätten Ehemalige Trafohallen von GE neben dem Tanzhaus könnten als Lager und für Aufführungen dienen / Überlegungen für ein Zelt „vom Tisch“

Stadt sichert sich Vorkaufsrecht in Käfertal

Mannheim.„Es ist alles im Fluss." Viel kann Marc Stefan Sickel, Geschäftsführender Intendant des Nationaltheaters, zu einer ganz entscheidenden Frage noch nicht sagen: Wo spielt das Ensemble, wenn – vermutlich ab 2020 – die geplante Generalsanierung beginnt? Neben den bisher geprüften Varianten gibt es seit kurzem eine neue Idee: eine Halle oder Hallen auf dem Areal von General Electric (GE), zuvor

...
Sie sehen 9% der insgesamt 4898 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema