Mannheim

Baudenkmal TKH-Kapelle beschäftigt den Ausschuss

Stadt sieht Verschiebung als "Eingriff"

Archivartikel

Wie die Zukunft der vom Abriss bedrohten Theresienkappelle Bürger bewegt, offenbarte die Tatsache, dass Vertreter zweier Initiativen im Stadthaus an Mitglieder des Ausschusses für Umwelt und Technik (AUT) Flugblätter verteilten. Der heiß diskutierte vierte Tagesordnungspunkt verlief aber anders als erwartet: Boris Weirauch (SPD) und Nikolas Löbel (CDU) zogen ihre Anträge fürs Erste zurück -

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2587 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema