Mannheim

Grillrestaurants Filteranlagen sollen Rauchgase verhindern

Stadt sucht Freiwillige

Archivartikel

Der lästige Döner-Qualm, den 16 Grillrestaurants rund um den Marktplatz verursachen, könnte sich bald in saubere Luft auflösen. Diese Hoffnung haben jedenfalls Stadt, Land und die Bürgerinitiative Grillrauch im Quartiermanagement. Das Umweltamt hat drei Verfahren auf dem Markt ausgemacht, um Rauchgase, die beim Grillen mit Kohle entstehen, zu waschen: mit Plasmatechnik und Kohle(vor)filterung,

...

Sie sehen 41% der insgesamt 977 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema