Mannheim

Stadtplanung im Zeitraffer

Archivartikel

510 Hektar ehemalige US-Miltitärfläche städtebaulich in zivile Nutzung zu überführen, das ist eine Mammutaufgabe, die nicht nur Oberbürgermeister Peter Kurz so manches Kopfzerbrechen bereitet haben dürfte. Der bürgerschaftliche Weißbuch-Prozess der 1000 Ideen markierte den Anfang. Was am Ende von all diesen Vorschlägen übrig bleiben wird - auch daran wird sich der OB messen lassen

...

Sie sehen 30% der insgesamt 1309 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00