Mannheim

Gemeinderat Erste Reaktionen auf Corona-Programm der Verwaltung / CDU und ML zweifeln an Investitionen

Stadträte wollen Hilfe aufstocken

Archivartikel

Ein „erster richtiger Schritt der Verwaltung“ nennt es Holger Schmidt (ML) – aber nicht mehr. Das Hilfspaket, das Oberbürgermeister Peter Kurz für wirtschaftliche Verluste durch die Corona-Krise geschnürt hat und am Donnerstag dem Gemeinderat vorlegt, reicht nach Ansicht vieler Stadträte nicht aus.

Schon Mitte März hatten die Stadträte Thorsten Riehle (SPD), Chris Rihm (CDU), Holger

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4269 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema