Mannheim

Mannheim auf Wikipedia

Steffen: "Keine gravierenden Fehler"

In „unregelmäßigen Abständen“ schaut sich das Stadtmarketing den Mannheim-Beitrag auf Wikipedia an. Das Online-Lexikon existiert seit 15. Januar 2001. Bislang seien, so Barbara Steffen, in Bereichen, in denen das Stadtmarketing Wissen einbringen kann, keine gravierenden Fehler aufgetaucht. Neue Einträge erstelle das Stadtmarketing derzeit nicht. Es gibt, das ergänzt Stadtsprecherin Monika Enzenbach auf „MM“-Nachfrage, keine Stelle in der Stadtverwaltung, die kontrolliert, was auf Wikipedia veröffentlicht wird, oder neue Einträge koordiniert. Die Web-Community kontrolliert Wiki-Einträge selbst. „Wie viele städtische Mitarbeiter sich als Autoren bei Wikipedia angemeldet haben, entzieht sich unserer Kenntnis“, sagt Enzenbach. 

Zum Thema