Mannheim

Fasnacht: "Löwenjäger" zeichnen Vorstand der Vetter-Stiftung Carl-Heinrich Esser mit dem "Goldenen Spargel" aus

Stephanies Kuss hat ihn begeistert

Archivartikel

Peter W. Ragge

Der Kuss war es, Erster Bürgermeister Christian Specht wusste es genau: Auch wenn Prof. Dr. Carl-Heinrich Esser zuvor mit der Fasnacht nicht viel am Hut hatte, ein Kuss von Prinzessin Stephanie I. sei ein "einschneidendes Erlebnis" für ihn gewesen, das "die Begeisterung geweckt habe": "Seither war es um ihn geschehen", so Specht, und nun erhielt der Alleinvorstand der

...
Sie sehen 16% der insgesamt 2544 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00