Mannheim

Gastronomie "Da Gianni"-Küchenchef beendet am 30. November seine Karriere am Herd / "Die Bandscheibe zwingt mich dazu"

Sternekoch Staudenmaier hört auf

Archivartikel

Er zählt zu den "Altmeistern" mit Sternenglanz am Herd. Als Küchenchef des Nobelitalieners "Da Gianni" kredenzt Wolfgang Staudenmaier seit fast einem Vierteljahrhundert Köstlichkeiten - und damit ein Kulturgut, das von einer Kochkunst aus Können und Kreativität gespeist wird. Ende des Monats ist allerdings Schluss. "Die Bandscheibe zwingt mich dazu", begründet der Teilzeit-Mannheimer mit Haus

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2901 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00