Mannheim

UMM Streit um Leistungen von Ärzten mit unterschiedlichen Anstellungsverträgen / Stadt und Land tragen Einrichtung gemeinsam

Steuerfahnder beschlagnahmen Akten im Klinikum

Archivartikel

Steuerfahnder haben am Dienstag in der Universitätsmedizin Mannheim (UMM) Unterlagen wie Dateien beschlagnahmt und abtransportiert. „Die Staatsanwaltschaft ermittelt wegen des Verdachts von Verstößen gegen das Umsatzsteuerrecht im Leistungsaustausch zwischen der Medizinischen Fakultät und dem Universitätsklinikum“, heißt es in dem dürren Text einer gestern verschickten

...

Sie sehen 13% der insgesamt 2992 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00