Mannheim

Rheinau Polizei ermittelt nach Streit zwischen Betrunkenen

Stiche im Bauchbereich

Archivartikel

Mehrere oberflächliche Stichverletzungen im Bauchbereich hat ein 52-Jähriger am Montagabend in einer Wohnung auf der Rheinau erlitten. Die Polizei ist derzeit noch dabei, den genauen Tathergang zu klären, wie es in einer Mitteilung vom Mittwoch heißt.

Demnach waren gegen 21.30 Uhr der 52-Jährige, der 2,1 Promille Alkohol im Blut hatte, und eine ebenfalls betrunkene 42-jährige Frau mit

...

Sie sehen 41% der insgesamt 967 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema