Mannheim

Störer sollen AfD-Nachwuchs angehören

Archivartikel

Mit einem Sektempfang und Musik des Liedermachers Bernd Köhler wollten die Gründer ihr neues linkes Zentrum „Ewwe longt’s“ in der Neckarstadt-Ost eröffnen. Doch so ruhig blieb es am Samstagmittag nicht: Mit Pfefferspray und Feuerwerk hat eine andere Gruppe die Eröffnung gestört. Die Störer sollen der AfD-Nachwuchsorganisation Junge Alternative (JA) angehören. 

Wie die Polizei mitteilte,

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2729 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema