Mannheim

Justiz Haus des Jugendrechts eröffnet / OB Kurz, Justizminister Stickelberg und Innenminister Gall werben für Hilfen und Prävention

"Strafen allein reicht nicht"

Archivartikel

Nur durch die Strafe allein hat man noch keinen auf den richtigen Weg zurückgebracht - und genau darum, um das Auf-den-rechten-Weg-Führen, geht es hier in diesem Haus in der Heinrich-Lanz-Straße. Dort kümmern sich Jugendhilfe, Polizei und Staatsanwaltschaft gemeinsam um junge Straftäter, um sie von weiteren Taten und vor dem Abrutschen in eine kriminelle Karriere abzuhalten. Seit Januar

...
Sie sehen 13% der insgesamt 3215 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00