Mannheim

Justiz Verfahren wegen Hausfriedensbruchs eingestellt

Strafverfahren gegen Mannheimer AfD-Führung eingestellt: Gericht sieht geringe Schuld

Mannheim.Das Mannheimer Amtsgericht hat Strafverfahren wegen Hausfriedensbruchs gegen vier AfD-Mitglieder eingestellt. Deren Schuld sei als gering anzusehen, so Gerichtssprecher Gunter Carra. Es handelt sich um den Sprecher des Kreisvorstands, Rüdiger Ernst (Bild), Vorgänger Robert Schmidt und zwei weitere Männer, die namentlich nicht genannt werden wollen. Angezeigt hatte sie der Landtagsabgeordnete

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2676 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00