Mannheim

Kriminalität

Streit im Fitnessstudio

Archivartikel

Weil er an das gleiche Trainingsgerät wollte wie ein anderer Sportler, hat ein Unbekannter ein Messer gezückt. Laut Polizeibericht kam es am Dienstagabend in einem Fitnessstudio im Rott zu dem Streit um den freien Platz an dem Gerät. Der Unbekannte zog das Messer und bedrohte den 33-jährigen Kontrahenten, der daraufhin wegrannte. Ein Mitarbeiter wollte den unbekannten Aggressor dann am Verlassen des Studios hindern, worauf auch er mit dem Messer bedroht wurde und den Ausgang wieder freigab. Der Täter verließ daraufhin das Studio. Die Polizei des Reviers Käfertal hat die Ermittlungen aufgenommen. bro/pol