Mannheim

Kulturpolitik Neues Preissystem für die Kunsthalle zunächst vertagt / Jugendliche sollen generell nichts zahlen / Jahreskarte geplant

Streit um Abende mit freiem Eintritt

Archivartikel

Mannheim.Nach langer, kontroverser Debatte hat der Kulturausschuss gestern den Beschluss über die künftigen Eintrittspreise in der Kunsthalle vertagt, die Mitte Dezember wieder eröffnet werden soll. Dabei entzündete sich der Streit insbesondere daran, an wie vielen Tagen und wie lange der Eintritt ganz frei sein wird.

Direktorin Ulrike Lorenz stellte ihr Konzept als "konkurrenzlos

...
Sie sehen 13% der insgesamt 2937 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema