Mannheim

Innenstadt Vermietung zur Außenbewirtschaftung geplant

Streit um Nutzung im Scipio-Garten

Um eine mögliche Außenbewirtschaftung im Scipio-Garten (N 5) gibt es Streit in der Innenstadt. Wie die Grünen mitteilten, möchte ein Interessent offenbar einen Teil des kleinen, städtischen Parks für eine Art Gartenlokal anmieten. „Wir wollen die wenigen und wichtigen Grünflächen in der Innenstadt erhalten und weiter ausbauen und verbessern, statt diese einzuschränken“, wehren sich die Bezirksbeirätinnen der Grünen, Sascha Barthels, Zora Brändle, Olaf Kremer und Leoni Neubauer, gegen diese Pläne. Eine Vermietung eines Teils des Scipio-Gartens komme daher nicht in Frage, heißt es in der Mitteilung.

Die klimatischen Bedingungen seien im Stadtzentrum in heißen Sommern „längst gesundheitsschädlich“. Bäume und Grünflächen seien „unverzichtbar für eine Verbesserung des Mikroklimas in der Innenstadt. Daher muss das Grün in den Quadraten eher ausgeweitet als reduziert werden.“

Zum Thema